Polymeranlage WID 2000 next generation!

Die waterprocesstec Flüssigpolymeransatzanlage WID 2000 ist unsere Anlage der nächsten Generation. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung haben wir unser Know-How und die Wünsche vieler Kunden in die Anlage einfließen lassen. Hierbei haben wir insbesondere auf eine einfache Montage an der Wand sowie eine schnelle Inbetriebnahme und einfache Bedienung Wert gelegt. Die sehr kompakte Ausführung ermöglicht den Betrieb auch bei beengten Platzverhältnissen. Mit unserem umfangreichen Programm an Behältern, deren Ausrüstung und Messtechnik lässt sich die WID 2000 in zahlreichen Anwendungen einsetzen.

Polymer Ansatz- und Dosieranlage
Download Datenblatt

Polymer Ansatz- und Dosieranlage Typ IBC 1000

Die waterprocesstec Polymeransatz und Dosieranlagen Typ IBC 1000 wurden entwickelt, um eine kontrollierte Dispergierung von Polyelektrolyten in Wasser zu ermöglichen. Die Anlagen dienen dem Ansatz und der Aufbereitung fester sowie optional flüssiger Polyelektrolyte unabhängig von deren Hersteller. Die Konzentration der Stammlösung beträgt produktabhängig ca. 0,5 ... 1,0 Gewichtsprozent. Im jeweiligen Ansatzbehälter wird durch die Wasserschnellbefüllung eine Wasservorlage bis zur Benetzung der Rührwerke eingebracht. Der Füllstand wird hierzu kontinuierlich gemessen und im Touchpanel grafisch dargestellt. Die Polymeransatzanlagen sind hauptsächlich für den vollautomatischen Einsatz geplant, ein manuelles Bedienen der Anlagen ist jederzeit möglich.

Im Ansatzbehälter wird durch die Wasserschnellbefüllung eine Wasservorlage bis zur Benetzung der Rührwerke eingebracht. Der Füllstand wird hierzu kontinuierlich gemessen. Über einen Trockengutdosierer wird dann die notwendige Menge an Polymer dosiert. Die Konzentration hierfür kann in der Steuerung hinterlegt werden.

Über die Austragsschnecke des Trockengutdosierers erfolgt der Pulvertransport in den innovativen Mischkopf. Bereits hier erfolgt eine Benetzung mit Wasser. Durch die frühzeitige Vermischung wird eine Klumpenbildung auf der Wasseroberfläche verhindert. Das so in Lösung gebrachte Produkt wird durch ein Rührwerk äußerst schonend weiter vermischt, bis die optimale Reifezeit abgelaufen ist.

Polymer Ansatz- und Dosieranlage
Polymer Ansatz- und Dosieranlage
Polymer Ansatz- und Dosieranlage
Download Datenblatt
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren